Startseite
30.08.2016, 01:24:10

WebCam

Talstation
Sektionswochenende Göppinger Hütte
Geschrieben von Ulrich Drechsel   
19.08.2016
SAG Sektionsausfahrt auf die Göppinger Hütte 09./10.07.2016
Gut gelaunt treffen sich früh morgens fünf SAG`ler bei bestem Wetter bei Elke und Uli Klotz in Heiningen, um auf die Göppinger Hütte von Buchboden aufzusteigen. Motiviert und in gewohnt sicherer und schneller Weise chauffiert Werner Lutz uns komplettiert durch Manfred Zapf und Joachim Schöllhorn in Richtung Bodensee, wo sich das Wetter leider sichtlich verschlechterte und eintrübte. Im großen Walsertal angekommen fanden wir starken Landregen vor, sodass wir unser erstes Proviantfrühstück im SAG Bus einnahmen, um uns nach kurzer Diskussion für den Aufstieg vom unteren Älpele zu entscheiden. Dort begrüßte uns jedoch derselbe Landregen, sodass wir vor dem Aufstieg bereits unser 2. Frühstück in Form von Flüssignahrung zu uns nahmen. In dieser Zeit traf Dieter Feil mit Inge und Conny Steiner mit ihrer Saunagruppe in der Gastwirtschaft ein, wo sehr kurzweilig auf das Regenende gewartet wurde. Gemeinsam mit insgesamt 20 Personen wurde der Anstieg bei dann trockenen Verhältnissen angegangen und so erreichten wir trotz eines „Fußverletzten“, dem helfend unter die Arme gegriffen wurde, nach ca. 2,5 Stunden unsere heiß´ geliebte Göppinger Hütte.

 Dort trafen auch Ute und Uli Drechsel ein, die vom Formarinsee aufgestiegen waren. Nach einem kurzen Umtrunk und einer herzlichen Begrüßung durch unseren Hüttenwirt Stefan Schwaiger trennte sich die Gruppe, um noch unseren Hausberg, das Hochlicht, unter der Leitung von Werner und Schölli einzelnen Mitgliedern der Saunagruppe zu zeigen. Dieter und Inge führten die etwas müderen „Bergsteiger“ zur Märchenwiese.
Zurück an der Göppinger Hütte ging es bei hervorragendem Dreigänge Menü durch unser Hüttenwartsehepaar und so mancher „Runde“, gesellig, zum durch unseren Hüttenreferenten Peter Mühlig mit der Gitarre begleiteten Hausgesang. Diszipliniert wurde die Hüttensatzung umgesetzt und kurz nach 22.00 Uhr die Schlafgemächer bezogen, um am nächsten Tag top fit für die Tour zum Formarinsee Richtung Freiburger Hütte zu sein.
Bei bestem Wetter führten unsere fünf SAG`ler frohgelaunt ihre Planung durch, während die Saunagruppe sich für den Direktabstieg entschied. Bei Freimut im Rommentalstüble fand die gelungene Wochenendveranstaltung am Sonntagabend ihren würdigen Abschluss.
Joachim Schöllhorn
 
Radtour 2016
Geschrieben von Ulrich Drechsel   
08.08.2016
SAG Jagstradtour 29.07. - 31.07.2016

Am Freitagmorgen pünktlich um 9.00 Uhr, trafen sich 15 vergnügte Radler  am Stausee Stockmühle (Nähe Lauchheim) zur Radtour entlang des Jagstradweges.
Wie immer waren wir durch unseren Organisator  gut vorbereitet mit Karten und Wegbeschreibung ausgestattet. Und so radelten wir halbe-halbe  mit E-Bikes und  mit "traditionellen Tretfahrrädern" (Mountainbikes und Tourenräder) los.
Wir fuhren durch das romantische Jagstthal, kamen an der Kapfenburg vorbei und wer nicht zu schnell war konnte sogar Störche entlang des Flusses entdecken.

 
Natürlich durfte unser "Servicetechniker" seine Fahrradreparaturkennnisse unter Beweis stellen, so dass alles nach der Radtour repariert war (Ketten, Schaltungen, quietschende Bremsen, Satteleinstellungen).
Obwohl ein Fahrrad  dann doch professionelle Hilfe eines Raddoktors benötigte - ein Kettenglied war verbogen - aber danach lief es wie von selbst!
Sogar mit Salatöl aus einem syrischen Restaurant wurde während der Mittagspause eine trockene (Lehrer-) Kette wieder geschmeidig gemacht.

Weiter …
 

Newsletter

aktuelle NEWS - TERMINE & ERINNERUNGEN






t.one blue was designed 2006 by Karsten Oltrogge: www.tone.oltrogge.ws
Homepage of Karsten Oltrogge: www.oltrogge.ws